• vom 01.10.2015, 16:30 Uhr

Gemeine


Nota bene

Trauerort Maly Trostinec




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief






    Tausende Wiener wurden in Maly Trostinec ermordet (hier: "Stolperstein" in der Wiener Leopoldstadt).

    Tausende Wiener wurden in Maly Trostinec ermordet (hier: "Stolperstein" in der Wiener Leopoldstadt).© Foto: rei Tausende Wiener wurden in Maly Trostinec ermordet (hier: "Stolperstein" in der Wiener Leopoldstadt).© Foto: rei

    GEDENKEN: Zwischen November 1941 und Oktober 1942 wurden ungefähr 10.000 Wienerinnen und Wiener nach Maly Trostinec bei Minsk abtransportiert und dort ermordet. Weil es am Ort des Vernichtungslagers im heutigen Weißrussland kein Mahnmal gibt, das daran erinnert, hat es sich Waltraud Barton vom Verein IM-MER (Initiative Malvine - Maly Trostinec erinnern) zur Aufgabe gemacht, die Toten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

    Vor kurzem erschien ein von ihr herausgegebenes Buch mit dem Titel "Maly Trostinec - Das Totenbuch" (Edition Ausblick, ca. 400 S.), das unter anderem die Namen der Ermordeten enthält. Diese werden auch bei einer ganztägigen Gedenkveranstaltung am 5. Oktober (ab 8 Uhr), dem Jahrestag des letzten Transportes, verlesen - und zwar an jener Stelle, an der sich früher der Aspangbahnhof befand (heute: Wien 3, Platz der Opfer der Deportation). Die Initiatorin lädt zum Zuhören oder auch zum Vorlesen ein.


    Anmeldung und Rückfragen bei Waltraud Barton, Verein IM-MER (E-Mail: waltraud.barton@ IM-MER.at bzw. Tel. 0664 401 15 11). Weitere Infos: www.IM-MER.at

    AUSSTELLUNG: Das Bezirksmuseum Favoriten und das Institut für Arbeiterbildung präsentieren ihre gemeinsam gestaltete Schau "Wien 1945-1955. Leben nach dem Krieg".

    Eröffnung: Mittwoch, 4. Nov., 19 Uhr, VHS Favoriten, Wien 10, Arthaberplatz 18. Eintritt frei!

    PFARRFLOHMARKT in Wien-Hütteldorf mit vielen wohlfeilen Büchern aus allen Fachgebieten: Am 3. und 4. Oktober (Samstag 14-18 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr). Adresse: Wien 14, Hüttelbergstraße 1a.

    Trauerort Maly Trostinec




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2015-09-30 16:44:05
    Letzte Änderung am 2015-10-01 11:15:30


    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Schwanzfeder des Kaiseradlers
    2. Waldweihnacht - gab’s die jemals?
    3. Der Kaninchen-Zerreißer
    4. Der Tod ein deutscher Meister war
    5. Zeitreisen-Nuss Numero 390

    Werbung





    Werbung