• vom 05.05.2017, 11:00 Uhr

Nüsse


Nuss

Kleine Zeitreisen-Nuss Nro. 371










    KLEINE ZEITREISEN-NUSS NRO. 371. Erbeten sind LESERBEITRÄGE (Einsendeschluss: 3. Juli) zum THEMA: Geschichte der Homöopathie. Spezialfragen: Wer war der Begründer dieser Schule? Woher stammte er? Wo studierte er? Wann und warum kam er nach Wien? War er in Siebenbürgen? Auf welchen Prinzipien beruht seine Lehre? Wie heißen seine wichtigsten Schriften? Wo verbrachte er den Lebensabend? Was wurde pro und contra Homöopathie im Laufe deren Entwicklung bzw. Geschichte an Argumenten vorgebracht?

    WIEDERHOLUNG DER ZEITREISEN-NUSS NRO. 370


    1. FRAGE: Der erste Zug Wien-Triest fuhr vor nun bald a) 170, b) 160, c) 150 Jahren?

    Für Tüftler: Erlebte Ghega das? Worunter litten Südbahngesellschaft-Bedienstete um 1900?

    2. FRAGE: Wann war die zweite Eisenbahnstrecke über die Alpen nach Triest fertig?

    Für Tüftler: Welcher Tunnel war ein Problemkind? Baute Heimito v. Doderers Vater daran?

    3. (ORCHIDEEN-)FRAGE: Eingeschneit wie in Zeitreise Nro. 370 waren fiktive Zugreisende, wobei ein Mord geschah - in einem berühmten Krimi. Wie heißt er? Ab wann fuhr der Luxuszug, in dem laut Roman in späteren Jahren das Opfer wie viele Messerstiche erhielt? Wie heißt die Krimi-Autorin? Wie wurde sie Literatin? Was sind ihre populärsten Werke? Wo hatte die Autorin ihren letzten öffentlichen Auftritt?

    ZUSATZORCHIDEE zur Karte in Nro. 370: Wie heißen Küllenberg, St. Peter, Adelsberg nun?

    ZEITREISENLOTTO:Nussknackern winkt ein Buchpreis. (Teil-)Antworten zu Nuss Nro. 370 sollen bis Montag, dem 29. Mai, einlangen. Kennwort:ZEITREISEN. Post: "Wiener Zeitung"/Prof. Alfred Schiemer oder Mag. Andrea Reisner, MQM 3.3, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien. Fax: (01) 206 99-433. E-Mail: alfred.schiemer@wienerzeitung.at/andrea.reisner@wienerzeitung.at




    Schlagwörter

    Nuss, Zeitreisen

    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2018
    Dokument erstellt am 2017-05-03 16:54:03
    Letzte Änderung am 2017-05-03 17:15:30

    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Diarium" beim Tag des Denkmals

    Werbung




    Werbung