- © Adobe/metamorworks
© Adobe/metamorworks

Die Wiener Zeitung steht als unabhängiges Qualitätsmedium als Kooperationspartner für die Vermittlung von nutzerorientierter Medienkompetenz (wie Faktenchecks, Schulungen, Medienpakete, etc.) und kritischer Medienbildung für Schulen und in der Erwachsenenbildung zur Verfügung.

Medienkompetenz wird im gesamten Bildungssektor als Ressource der Zukunft ausdrücklich ausgewiesen und ist eine Schlüsselkompetenz die unterstützt, Entscheidungen zu treffen und Informationen kritisch zu hinterfragen und zu bewerten. Das stärkste Asset der Wiener Zeitung dabei ist, Medienbildung in einem dualen, angewandten und theoriebasierten Ansatz, modular anbieten zu können.