Filmfestival Venedig

Am Lido laufen bis zum 11. September wieder die Filmfestspiele. Es konkurrieren 21 Filme um den Goldenen Löwen, 17 weitere Streifen werden außerhalb des Wettbewerbs gezeigt. 19 Filme sind Teil der Orizzonti-Sektion, in der Arbeiten gezeigt werden, die neue Tendenzen des Weltkinos präsentieren.Die Wiener Zeitung begleitet das Festival vor Ort mit Text- und Video-Beiträgen.
Link: La Biennale di Venezia

Bild zu Zu wenig Mut zur Angst
Filmfestival Venedig
Zu wenig Mut zur Angst

"22. Juli" von Paul Greengrass ist heuer schon der zweite Film, der sich mit dem Massaker von Anders Breivik befasst.

Bild zu Meisterstück über die Angst
Nachlese 2018
Meisterstück über die Angst

Natalie Portman brilliert in Brady Corbets Regiearbeit "Vox Lux". Ein aufreibender Höhepunkt des Filmfestivals von...

Bild zu Verliebt in seinen Job
Vince Vaughn
Verliebt in seinen Job

Der Schauspieler stellte in Venedig den Cop-Krimi "Dragged Across Concrete" vor.

Bild zu Demokratie-Traktat mit Kapitalisten-Geld
Filmfestspiele Venedig
Demokratie-Traktat mit Kapitalisten-Geld

Mike Leigh im Interview: "Ja, die Mühen meines Lebens haben sich ausgezahlt".

Bild zu Auf dem roten Teppich von Venedig
Filmfestspiele Venedig
Auf dem roten Teppich von Venedig

Emma Stone, Jeff Goldblum, Lady Gaga, Bradley Cooper, Spike Lee, Dolph Lundgren, Cate Blanchett...

Bild zu Lady Gaga, ungeschminkt
Filmfestival Venedig
Lady Gaga, ungeschminkt

Lady Gaga spielt in Bradley Coopers Regiedebüt "A Star Is Born" groß auf.

Bild zu In dunklen Zeiten
Filmfestival Venedig
In dunklen Zeiten

Im Wettbewerb von Venedig herrscht Spektakel, durchaus auch mit einer düster-kritischen Note.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren