Einen Klick voraus

Das Medienkompetenz-Training

Das Medienkompetenz-Training

DIE MAI-TERMINE SIND AUSGEBUCHT!

Fakt oder Fake? Wie wichtig sind Likes, Shares, Hearts und wie überprüfe ich digitale Quellen eigentlich? Wenn Sie sich diese Fragen schon einmal gestellt haben, dann sind Sie bei uns genau richtig. In unserem neuen Medienkompetenz-Training mit dem Namen "Einen Klick voraus" lernen Sie elementare Inhalte zum Thema Medienkompetenz, Medienkunde, Medienkritik und Mediengestaltung in vier interaktiven Workshops kennen. Die Trainings finden dabei in einem digitalen Raum statt.


GERNE MERKEN WIR SIE FÜR KÜNFTIGE TERMINE VOR.


Einfach per E-Mail unter medienkompetenz@wienerzeitung.at kostenlos anmelden und teilnehmen.

Das können Sie erwarten:

Gerade während der Pandemie sind Fake-News, Verschwörungstheorien und Desinformationen präsent wie noch nie. Da ist es umso wichtiger Bescheid zu wissen, welchen digitalen Quellen man trauen kann, wie man Fake-News erkennt, wie Algorithmen theoretisch funktionieren und was Qualitätsjournalismus ausmacht.
Lernen Sie in unseren Trainings, wie Sie Social Media, Online-Dateien und generell Ihr Smartphone sicher und effizient bedienen. Erfahren Sie, wie die Medienlandschaft in Österreich strukturiert ist und wie sich Österreicherinnen und Österreicher auf Social Media verhalten.

Unser Programm im Überblick:

Modul 1: Medienkompetenz I Bedienen & Anwenden
4. Mai 2021 16:30-17:30 Uhr

Modul 2: Medienkunde I Nutzen & Reflektieren
10. Mai 2021 16:30-17:30 Uhr

Modul 3: Medienkritik I Analysieren & Reflektieren
18. Mai 2021 16:30-17:30 Uhr

Modul 4: Mediengestaltung I Produzieren & Gestalten
25. Mai 2021 16:30-17:30 Uhr