Das Wiener Staatsballett ist seit seiner Zusammenlegung 2005 eine eigenständige Ballettkompanie, die sowohl in der Wiener Staatsoper als auch in der Volksoper Wien in jährlich mehr als 80 Vorstellungen tanzinteressierte Besucherinnen und Besucher begeistert. Zum Aufgabenbereich der Ballettkompanie, die 103 Tänzerinnen und Tänzer umfasst, zählen neben abendfüllenden Ballett- und Tanztheatervorstellungen auch Balletteinlagen in Opern, Operetten und Musicals sowie die Durchführung von Gastspielen. Das Repertoire reicht dabei von klassischem, über neoklassisches bis hin zu zeitgenössischem Ballett. Die jährliche Teilnahme am Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker sowie die künstlerische Darbietung bei der Opernballeröffnung sorgen für einen zusätzlichen weltweiten Bekanntheitsgrad.


Kontakt
Opernring 2, 1010 Wien
Tel (01) 514 44-2505
office@wiener-staatsballett.at

Spielplanübersicht
www.wiener-staatsballett.at