Wetter in Wien



Am Montag scheint von der Früh weg die Sonne, oft sogar von einem wolkenlosen Himmel. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordöstlichen Richtungen und die Höchstwerte liegen mit -1 bis +1 Grad auf unverändertem Niveau.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Das Wetter präsentiert sich von seiner sonnigen, aber recht kalten Seite. Rheumatische Beschwerden, Erkältungen und Kopfschmerzen sind nach wie vor ein Thema. Sorgen Sie für vitaminreiche Ernährung und ziehen Sie sich der Jahreszeit entsprechend an!

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Der Dienstag hat nach einem frostigen Morgen erneut strahlenden Sonnenschein zu bieten. Von Beginn an ist der Himmel meist wolkenlos und auch tagsüber ziehen nur wenige Wolken durch. Bei weiterhin nur schwachem Wind erreichen die Temperaturen -1 bis +1 Grad.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Das Wetter präsentiert sich von seiner sonnigen, aber recht kalten Seite. Rheumatische Beschwerden, Erkältungen und Kopfschmerzen sind nach wie vor ein Thema. Sorgen Sie für vitaminreiche Ernährung und ziehen Sie sich der Jahreszeit entsprechend an!

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Mittwoch beginnt zunächst noch locker bewölkt. Bereits am Vormittag werden die Wolken aber rasch dichter und von Süden her setzt leichter bis mäßiger Schneefall ein. Der Wind weht nur schwach aus Ost und die Temperaturen gehen nicht mehr über -3 bis -1 Grad hinaus.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Das Wetter präsentiert sich von seiner sonnigen, aber recht kalten Seite. Rheumatische Beschwerden, Erkältungen und Kopfschmerzen sind nach wie vor ein Thema. Sorgen Sie für vitaminreiche Ernährung und ziehen Sie sich der Jahreszeit entsprechend an!

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Donnerstag halten sich von Beginn an dichte, hochnebelartige Wolken. Auch im Tagesverlauf zeichnen sich nach heutigem Stand keine Auflockerungen ab. Teils weht lebhafter Nordwind und die Temperaturen bleiben mit Werten zwischen -2 bis 0 Grad ganztags im Frostbereich.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Das Wetter präsentiert sich von seiner sonnigen, aber recht kalten Seite. Rheumatische Beschwerden, Erkältungen und Kopfschmerzen sind nach wie vor ein Thema. Sorgen Sie für vitaminreiche Ernährung und ziehen Sie sich der Jahreszeit entsprechend an!

Erle
keine
Esche
keine
Birke
keine
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen