Wetter in Wien



Der Donnerstag verläuft schon von der Früh weg dicht bewölkt, rasch breitet sich zudem schauerartiger Regen von Westen her auf die Stadt aus. Im Laufe des Nachmittags werden die trockenen Phasen mehr und zum Abend hin kann sich sogar noch die Sonne zeigen. Bei lebhaftem Nordwestwind kommen die Temperaturen nicht mehr über 15 bis 17 Grad hinaus.





Gelenkschmerzen
wenig
Bluthochdruck
hoch
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
hoch
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
wenig
Migräne
keine





Vorübergehend heißt es für alle Pollenallergiker durchatmen! Mit den Regenschauern der Kaltfront werden zahlreiche Birken- und Eschepollen ausgewaschen. Die Verschnaufpause ist aber nur von kurzer Dauer, denn zum Wochenende bringt Föhn wieder sommerliches Wetter mit dementsprechender Pollenbelastung.

Erle
keine
Esche
wenig
Birke
wenig
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine




Am Freitag scheint von früh bis spät die Sonne, durchziehende Schleierwolken stören kaum. Dazu kommt immer öfter lebhafter Südostwind auf und die Temperaturen steigen auf angenehm warme 20 bis 22 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine





Vorübergehend heißt es für alle Pollenallergiker durchatmen! Mit den Regenschauern der Kaltfront werden zahlreiche Birken- und Eschepollen ausgewaschen. Die Verschnaufpause ist aber nur von kurzer Dauer, denn zum Wochenende bringt Föhn wieder sommerliches Wetter mit dementsprechender Pollenbelastung.

Erle
keine
Esche
hoch
Birke
hoch
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Am Samstag scheint von früh bis spät die Sonne, dabei zieren höchstens ein paar Quellwolken den Himmel. Stören werden diese jedoch nicht, auch der Südostwind weht nur noch mäßig. Mit den Temperaturen geht es spürbar bergauf, sie steigen auf 26 bis 28 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Vorübergehend heißt es für alle Pollenallergiker durchatmen! Mit den Regenschauern der Kaltfront werden zahlreiche Birken- und Eschepollen ausgewaschen. Die Verschnaufpause ist aber nur von kurzer Dauer, denn zum Wochenende bringt Föhn wieder sommerliches Wetter mit dementsprechender Pollenbelastung.

Erle
keine
Esche
hoch
Birke
hoch
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine


Der Sonntag hat neuerlich viel Sonnenschein von früh bis spät im Angebot. Zwar ziehen ab und zu Schleierwolken durch und auch ein paar Quellwolken machen sich bemerkbar, diese stören aber nicht weiter. Bei kräftigem, in Böen sogar stürmischem Südostwind wird es fast schon heiß. Die Temperaturen steigen auf 28 bis 30 Grad.





Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
wenig
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
wenig





Vorübergehend heißt es für alle Pollenallergiker durchatmen! Mit den Regenschauern der Kaltfront werden zahlreiche Birken- und Eschepollen ausgewaschen. Die Verschnaufpause ist aber nur von kurzer Dauer, denn zum Wochenende bringt Föhn wieder sommerliches Wetter mit dementsprechender Pollenbelastung.

Erle
keine
Esche
hoch
Birke
hoch
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
keine
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine






Ihr persönliches Wetter

PLZ / Ort GO



Werbung



Wetterradar



Wetterwarnungen





Werbung