Wetter in Österreich Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien

Am Dienstag halten sich zu Beginn noch viele Wolken und am Vormittag ist ein einzelner kurzer Regenschauer nicht ausgeschlossen. Im Verlauf des Tages lockert es vermehrt auf, und häufig zeigt sich die Sonne. Bei kräftigem Nordwestwind liegen die Höchstwerte zwischen 9 und 11 Grad.

Biowetter
Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine
Pollenflug

Das kühle Wetter wirkt sich ungünstig auf den Pollenflug. Derzeit ist die Pollenbelastung allgemein niedrig.

Erle
wenig
Esche
wenig
Birke
wenig
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine

Der Mittwoch startet trüb und am Vormittag sind kurze Schauer möglich. Im Laufe des Tages gibt es aber vermehrt Auflockerungen. Bei nur wenigen Sonnenstunden bleibt es bei mäßigem Nordwestwind mit Tageshöchstwerten zwischen 8 und 10 Grad relativ kühl.

Biowetter
Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
keine
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
keine
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine
Pollenflug

Das kühle Wetter wirkt sich ungünstig auf den Pollenflug. Derzeit ist die Pollenbelastung allgemein niedrig.

Erle
wenig
Esche
wenig
Birke
wenig
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine

Der Donnerstag hat weiterhin unbeständiges und bewölktes Wetter zu bieten. Über den Tag verteilt gehen immer wieder ein paar Regenschauer nieder. Auflockerungen sind nach heutigem Stand am ehesten am Nachmittag zu erwarten. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwestwind und die Temperaturen erreichen 8 bis 10 Grad.

Biowetter
Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine
Pollenflug

Das kühle Wetter wirkt sich ungünstig auf den Pollenflug. Derzeit ist die Pollenbelastung allgemein niedrig.

Erle
wenig
Esche
wenig
Birke
wenig
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine

Der Donnerstag hat weiterhin unbeständiges und bewölktes Wetter zu bieten. Über den Tag verteilt gehen immer wieder ein paar Regenschauer nieder. Auflockerungen sind nach heutigem Stand am ehesten am Nachmittag zu erwarten. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwestwind und die Temperaturen erreichen 8 bis 10 Grad.

Biowetter
Gelenkschmerzen
keine
Bluthochdruck
wenig
Bluttiefdruck
keine
Kreislauf
keine
Atemnot
wenig
Infarktrisiko
keine
Migräne
keine
Pollenflug

Das kühle Wetter wirkt sich ungünstig auf den Pollenflug. Derzeit ist die Pollenbelastung allgemein niedrig.

Erle
wenig
Esche
wenig
Birke
wenig
Pilzsporen
keine
Gräser
keine
Hasel
wenig
Beifuß
keine
Ambrosia
keine
Roggen
keine
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren